Entwicklung und Umsetzung eines Ziel- und Strategieplanungsprozesses

ProjektinhaltDefinition und Implementierung eines Prozesses zur jährlichen Ziel- und Strategieerarbeitung für das Gesamthaus und die Geschäftsbereiche
Dauer5 Monate
AuftraggeberMittelständisches Kreditinstitut
AusgangssituationDer im Rahmen des Qualitätsmanagement definierte Führungsprozess zur Strategieentwicklung erfasst die realen Anforderungen nur bedingt. Die Inputs für die Strategieentwicklung sind nicht klar definiert und werden eher unsystematisch eingebracht. Eine Strategie wird entwickelt, jedoch sind die Inhalte und der zeitliche Rahmen stark situationsbedingt, was dazu führt das Ziele und Strategien häufig nicht für alle Bereiche operationalisierbar sind.
ZielEntwicklung und Festlegung des Ziel- und Strategieplanungsprozesses.
LösungGemeinsame Festlegung der strategischen Aussageebenen und Zielgrößen sowie Ableitung der dazu benötigten Informations-Inputs. Entwicklung eines Prozesses der die Belange der Geschäftsleitung sowie der Geschäftsbereiche berücksichtigt und die verschiedenen Zielsetzungen sowie Budgetierungsvorstellungen in einem klaren Zeitplan zusammen bringt. Inputs und Outputs, sowie deren Hol- und Bringpflichten werden im Prozess klar definiert und die Übernahme der Verantwortlichkeiten abgestimmt. Dokumentation in einem Strategie-Handbuch mit kurzen, übersichtlichen Checklisten für jeden Akteur. Begleitung des ersten Durchlaufs des Prozesses als externer Moderator.