Impressum

Institut für Prozessoptimierung und Informationstechnologien GmbH

Boxhagener Straße 119
D-10245 Berlin

 

Tel. +49 (0)30. 3 907 907-0

Fax +49 (0)30. 3 907 907-11

 

Mail: info(at)ipo-it(dot)com

Web: www.ipo-it.com

Geschäftsführer:

Oliver Massalski
Dr. Christian Müller-Elmau

 

Registergericht
Amtsgericht Berlin - Charlottenburg
Register-Nr. HRB 66954

 

USt-ID-Nr.: DE 192609868

AGB der IPO-IT GmbH

 

Alle Rechte vorbehalten.
Die Urheberrechte dieser Website liegen vollständig bei der Institut für Prozessoptimierung und Informationstechnologien GmbH.

Haftung

Alle Logos, Warenzeichen und Texte auf dieser Seite sind geschützt durch ihre Eigentümer. Bilder und Inhalte von dieser Webseite, dürfen nicht ohne schriftliche Zustimmung der Eigentümer kopiert oder anderweitig verwandt werden. Sollten wir versehentlich gegen Copyrights verstoßen haben, benachrichtigen Sie uns bitte umgehend per E-Mail. (info@ipo-it.com)

Diese Seite ist optimiert für eine Auflösung von 1024x768 Bildpunkte. sowie für den MS Internet Explorer ab Version 7, Google Chrome ab Version 10 und den Mozilla Firefox ab Version 5. Andere Browser oder eine geringere Auflösung können zu Darstellungsproblemen auf der Webseite führen.

 

1. Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

 

2. Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten („Links“), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten/verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

 

3. Urheber- und Kennzeichenrecht

Namen und Marken insbesondere geschützte wurden im Normalfall nicht als solche gekennzeichnet. Dieses Fehlen einer Kennzeichnung bedeutet nicht, dass es sich um freie Namen im Sinne des Markenrechts handelt und diese nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Der Nutzer akzeptiert und bestätigt alle Urheberrechte des Herausgebers. Eine Weitergabe oder Vervielfältigung der angebotenen Daten und Informationen in anderen elektronischen oder gedruckten Medien ist strengstens untersagt und wird rechtlich geahndet. Eine Weitergabe oder Veröffentlichung bedarf auf jeden Fall der schriftlichen Zustimmung des Herausgebers. Jeder Nutzer akzeptiert und respektiert alle Urheberrechte des Herausgebers. Eine Vervielfältigung oder Verwendung der Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne schriftliche Zustimmung des Herausgebers nicht gestattet.

 

4. Datenschutz

Datenschutz ist dem Institut für Public Management (IPM) der Institut für Prozessoptimierung und Informationstechnologien GmbH (IPO-IT) sehr wichtig. Sie können unsere Internetseiten ohne die Angabe personenbezogener Daten nutzen. Personenbezogene Daten sind Daten, die es ermöglichen  Sie persönlich zu identifizieren. Wenn Sie jedoch bestimmte Leistungen in Anspruch nehmen möchten, kann es erforderlich sein personenbezogene Daten zu erheben und zu verarbeiten. Wenn dies der Fall ist, erheben und speichern wir Ihre personenbezogenen Daten nur nach Ihrer Einwilligung.

Hiermit weisen wir Sie darauf hin, dass Datenübertragung im Internet trotz Vorkehrung immer einem Risiko unterliegt. Es ist somit möglich, dass von Dritten auf Daten zugegriffen wird.

Wir gehen mit personenbezogenen Daten vertraulich um und verfahren mit diesen entsprechend der EU Datenschutz-Grundverordnung und dieser Datenschutzerklärung. Diese Datenschutzerklärung informiert Sie als Nutzer über Ihre Rechte sowie darüber welche personenbezogenen Daten in welchem Umfang und zu welchem Zweck erhoben, weiter verarbeitet und genutzt werden, wenn Sie unsere Website besuchen und damit interagieren.

 

4.1. Datenerfassung

Die Daten auf dieser Website werden durch den Betreiber erhoben:

Institut für Public Management (IPM) der Institut für Prozessoptimierung und Informationstechnologien GmbH (IPO-IT).

 

Boxhagener Straße 119

D-10245 Berlin

 

Tel. +49 (0)30. 3 907 907-0

Fax +49 (0)30. 3 907 907-11

Mail: info(at)ipo-it(dot)com

Web: www.ipo-it.com

 

Geschäftsführer:

Oliver Massalski

Dr. Christian Müller-Elmau

 

Registergericht

Amtsgericht Berlin - Charlottenburg

Register-Nr. HRB 66954

USt-ID-Nr.: DE 192609868

 

Automatische Erfassung:

Technische Daten wie bspw. Ihr Internetbrowser, Ihr Betriebssystem oder die Uhrzeit werden durch Systeme automatisch beim Aufrufen der Website gespeichert.

 

Eintragung durch Sie:

Wir erfassen Daten die Sie uns übermitteln. Dies geschieht bspw. Wenn Sie ein Kontaktformular ausfüllen oder sich für unseren Newsletter anmelden.

 

4.2. Erfassung von allgemeinen Daten und Informationen

Unsere Website erfasst mit jedem Aufruf durch einen Nutzer Daten und Informationen. Diese werden in Logfiles des Servers gespeichert. Erfasst werden bspw. die IP Adresse, der verwendete Browser inklusive Version, das Betriebssystem, die Website über die der Nutzer auf unsere Website gelangt ist, die Seiten, die der Nutzer auf unserer Website öffnet. Diese Daten werden jedoch nicht mit Daten verbunden, die Rückschlüsse auf Ihre Identität haben.

 

4.3. Zweck der Nutzung der Daten

Wir benötigen diese Informationen um eine fehlerfreie und korrekte Auslieferung unserer Website sicherzustellen und unsere Inhalte zu optimieren. Andere Daten können zur Analyse des Nutzerverhaltens sowie zur Optimierung von Werbemaßnahmen verwendet werden.

 

4.4. Ausfüllen eines Kontaktformulars

Wenn Sie Ihre Daten freiwillig im Kontaktformular hinterlassen, speichern wir diese automatisch und für interne Zwecke (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Falls die Daten an Dritte weitergegeben werden, so ist dies nur der Fall, wenn diese als Auftragsverarbeiter für das Institut für Public Management der Institut für Prozessoptimierung und Informationstechnologien GmbH (IPO-IT) tätig sind oder dies bezüglich der Vertragsabwicklung erforderlich ist. Wie bspw. bei der Zahlung von Rechnungen. Auftragsverarbeiter verwenden die Daten ebenfalls intern und geben diese nicht weiter. Eine Speicherung der IP-Adresse, des Datums und der Uhrzeit erfolgt ebenfalls. Dies beugt Missbrauch vor. Wir geben diese Daten nur weiter, wenn sie zur Verfolgung einer Straftat dient oder es gesetzlich erforderlich ist.

Die freiwillig zur Verfügung gestellten Daten nutzen wir:

  • zur Kontaktaufnahme
  • zur Bearbeitung
  • um Ihnen personalisierte Leistungen oder Informationen zukommen zu lassen, für die Sie durch das Ausfüllen des Kontaktformulars Interesse gezeigt haben

Selbstverständlich können Sie die angegebenen Daten jederzeit ändern oder durch uns löschen lassen sowie Ihre Einwilligung widerrufen. Kontaktieren Sie uns hierzu einfach unter der im Impressum angegebenen Adresse. Ansonsten speichern wir die Daten, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt.

 

4.5. Beschwerde bei Verstoß gegen Datenschutz

Falls gegen das Datenschutzrecht verstoßen wird, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen. Bei uns ist die zuständige Aufsichtsbehörde der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in Berlin:

 

Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit

 

Friedrichstr. 219

10969 Berlin

 

Telefon: 030 13889-0

Telefax: 030 2155050

E-Mail: mailbox(at)datenschutz-berlin(dot)de

https://www.datenschutz-berlin.de//kontakt.html

 

4.6. Widerruf Ihrer Einwilligung

Selbstverständlich können Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstaben e oder f DSGVO, die Sie erteilt haben jederzeit widerrufen. Senden Sie uns dazu einfach eine E-Mail an die im Impressum angegebenen Kontakt Adresse. Bis zum Widerruf ist die Speicherung und Verarbeitung der Daten rechtmäßig. Nach dem Widerspruch verarbeiten wir Ihre Daten nicht mehr, es sei denn es liegen zwingende Gründe für die Verarbeitung vor wie bspw. bei Rechtsansprüchen.

 

4.7. Bestätigung, Widerruf, Löschung, Sperrung und Auskunft der Daten

Sie können jederzeit von Ihrem Recht Gebrauch machen, sich eine kostenlose Auskunft über ihre personenbezogenen Daten einzuholen. Dies beinhaltet u.a. den Zweck der Verarbeitung, die Kategorien der Daten, falls möglich die Dauer der Speicherung oder die Daten auf der die Dauer kalkuliert wird. Außerdem können Sie eine Bestätigung verlangen, ob personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet werden. Des Weiteren haben Sie das Recht Ihre Daten zu berichtigen, falls diese nicht korrekt sein sollten, sowie das Recht die Daten zu ergänzen, falls diese unvollständig sein sollten. Außerdem können Sie Ihre Einwilligung widerrufen und verlangen, dass Ihre Daten gelöscht oder gesperrt werden. Gerne wenden Sie sich hierzu an unsere im Impressum angegebene Adresse. Falls Sie von Ihrem Recht Gebrauch machen die Daten zu löschen, veranlassen wir, dass Ihrer Forderung unverzüglich Folge geleistet wird.

 

4.8. Datenübertragbarkeit

Sie können von dem Recht Gebrauch machen, Ihre Daten, die sie uns durch Ihre Einwilligung zur Verfügung gestellt haben, anzufordern. Diese Daten können Ihnen oder einem Dritten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format übertragen werden.

 

4.9.1. Newsletterdaten

Sie haben die Möglichkeit sich auf unserer Website für einen Newsletter anzumelden. Zu diesem Zweck benötigen wir Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) und Ihre E-Mail Adresse. Wenn Sie sich erstmalig für unseren Newsletter eintragen, versenden wir deshalb eine Bestätigungsmail mit einem Double-Opt-In-Verfahren. Mit dieser E-Mail, die wiederum von Ihnen bestätigt werden muss, überprüfen wir, dass Sie der rechtmäßige Inhaber der angegebenen E-Mail Adresse sind und demnach auch mit dem Empfang einverstanden sind. Um eventuellen Missbrauch im Nachhinein nachvollziehen und ihre Anmeldung rechtskonform nachweisen zu können, wird Ihre Anmeldung zum Newsletter protokolliert. Dies beinhaltet die Speicherung Ihrer IP-Adresse sowie das Datum und den Zeitpunkt der Anmeldung. Etwaige Änderungen Ihrer bei MailChimp gespeicherten Daten werden ebenfalls  protokolliert. Zusätzliche Daten wie Ihren Vor- und Nachnamen können Sie freiwillig preisgeben.

 

4.9.2. Statistische Erhebung und Analysen

Sie dienen dazu den Newsletterversand zu personalisieren. Alle von Ihnen für den Newsletter freiwillig eingegebenen Daten werden ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet und nur an unseren Auftragsverarbeiter MailChimp weitergegeben.

 

4.9.3. Löschung Ihrer Daten aus dem Newsletter

Selbstverständlich können Sie Ihre Einwilligung zum Empfang des Newsletters jederzeit widerrufen. Dies ist am einfachsten indem Sie sich durch den Abmelden Link am Ende des Newsletters austragen. Auch auf unserer Website selbst haben Sie die Möglichkeit sich vom Newsletter abzumelden. Alle Daten die bis zum Widerruf verarbeitet wurden, dürfen rechtmäßig verwendet werden.

 

4.9.4. Dauer der Speicherung

Die von Ihnen freiwillig zur Verfügung gestellten Daten für den Newsletter werden bis zur Austragung gespeichert. Wenn Sie sich austragen, löschen wir die Daten, die dafür durch uns gespeichert wurden. Daten, die bspw. zur Angebotserstellung oder zur Kontaktaufnahme gespeichert wurden, bleiben gespeichert.

 

4.9.5. Newsletter-Tracking

Unsere Newsletter enthalten eine pixelgroße Datei, die beim Öffnen des Newsletters von dem Server von dem Auftragsverarbeiter MailChimp abgerufen wird. Informationen wie Ihr Browser, Ihr Betriebssystem, Ihre IP-Adresse sowie zu welcher Zeit der Newsletter und die darin enthaltenen Links geöffnet wurden, werden dabei gespeichert. Diese Pixel ermöglichen uns eine statistische Auswertung des Newsletters. Zwar ist es technisch möglich diese erhobenen Informationen einzelnen Personen zuzuordnen, das ist jedoch nicht unser Ziel. Die Auswertung soll es uns vielmehr ermöglichen die Gewohnheiten der Nutzer im Gesamten besser kennenzulernen und unsere Leistungen dem entsprechend darauf anzupassen. Darüber hinaus werden die Daten jedoch nicht an Dritte weitergeleitet. Mit Hilfe dieser Daten können wir den Newsletter weiter optimieren und besser auf Sie zuschneiden. Selbstverständlich können Sie jederzeit Ihre Einwilligung für den Newsletter widerrufen. Dieser Widerruf geht mit der Löschung Ihrer Daten einher.

 

4.9.6. Inhalt des Newsletters

Unser Newsletter beinhaltet werbliche Informationen über unsere Leistungen, Veranstaltungen, Messeauftritte, Seminare, spannende News, Blogbeiträge, Informationen, Innovationen sowie Tipps aus dem Bereich öffentliche Verwaltung. Wir versenden den Newsletter nur nach Ihrer Einwilligung.

 

4.10. MailChimp als Auftragsverarbeiter

Wir versenden unsere Newsletter mit MailChimp. Mailchimp gehört zur Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308, USA.

 

Alle E-Mail Adressen unserer Newsletterempfänger und freiwillig von Ihnen eingegebene Daten bei der Registrierung für den Newsletter werden auf den Servern von MailChimp in den USA gespeichert. Diese Informationen werden verwendet um den Newsletter zu versenden und auszuwerten. Nach Informationen von MailChimp kann das Unternehmen die Daten nutzen um ihre eigenen Leistungen zu verbessern, jedoch nicht um Sie direkt anzuschreiben oder Ihre Daten an Dritte weiterzugeben.

 

MailChimp ist mit dem „Privacy Shield“ zertifiziert und verpflichtet sich die EU-Datenschutzvorgaben zu erfüllen. Zu Ihrer Sicherheit haben wir mit MailChimp ein „Data-Processing-Agreement“. Mit diesem Vertrag verpflichtet sich MailChimp Ihre Daten entsprechend der DSGVO zu verarbeiten und zu schützen. Die Weitergabe an Dritte ist somit ausgeschlossen.

 

4.11. Cookies und Online Abruf von Newslettern

Wenn der Newsletter in Ihrem E-Mail Programm nicht korrekt dargestellt wird, besteht die Möglichkeit den Newsletter Online anzusehen. Dies leitet Sie durch einen Link auf die Website von MailChimp. Wenn Sie Ihre eigegebenen Daten korrigieren sowie die Datenschutzerklärung von MailChimp einsehen möchten, erfolgt dies ebenfalls auf der Website von MailChimp.

 

Hiermit machen wir Sie darauf aufmerksam, dass MailChimp Cookies nutzt und somit personenbezogene Daten selbst und durch dessen Dienstleister verarbeiten lässt. Diese Datenerhebung können wir nicht beeinflussen. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von MailChimp.

 

 

Der Datenerhebung zu Werbezwecken können Sie hier widersprechen: http://www.aboutads.info/choices/

http://www.youronlinechoices.com/

 

4.12. Cookies

Unsere Website verwendet Cookies und Tools zur Analyse. Cookies helfen uns dabei unser Angebot zu optimieren und auf Sie zuzuschneiden. Cookies sind kleine Textdateien. Sie enthalten keine Viren und sind nicht schädlich für Ihr Device. Sie werden von Ihrem Browser gespeichert und auf Ihrem Device abgelegt.

Die meisten Cookies sind Session-Cookies. Sie werden bei Verlassen der Website automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Somit ist es uns bspw. möglich zu sehen, ob Sie unsere Website zum ersten Mal oder wiederholt besuchen. Diese Wiedererkennung erleichtert Ihnen die Nutzung unserer Website. Die Analyse erfolgt meist anonym, somit kann es nicht zu Ihrer Person zurückverfolgt werden. Sie haben die Möglichkeit der Analyse zu widersprechen oder zu verhindern, indem Sie die Tools nicht nutzen.

Selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit Ihren Browser so einstellen, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert, Sie Cookies nur für bestimmte Fälle annehmen, Sie der Setzung von Cookies widersprechen und automatisch beim Schließen des Browsers löschen. Außerdem können Sie Cookies jederzeit über Ihren Browser oder Programme löschen. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

 

4.13. Google Analytics

Unsere Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter dieses Webanalysedienstes ist Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sogenannte "Cookies". Cookies sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Sie ermöglichen eine Analyse Ihrer Benutzung der Website. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (wie bspw. Ihre IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google nutzt diese Informationen für die Erstellung von Reports über Ihre Aktivitäten, zur Erbringung von Dienstleistungen die mit der Websitenutzung einhergehen sowie zur Auswertung Ihrer Nutzung der Website. Google kann diese Informationen an Dritte weitergeben, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist, oder wenn Dritte die Informationen im Auftrag von Google verarbeiten. Google bringt jedoch Ihre IP-Adresse keinesfalls mit anderen Daten in Verbindung. Sie können die Installation der Cookies durch entsprechende Browsereinstellungen widersprechen. Es ist dann jedoch nicht möglich die Website in vollem Umfang zu nutzen. Durch die Nutzung unserer Website geben Sie Ihre Einverständniserklärung zur Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google. Sie können die Erfassung der Daten sowie die Verarbeitung dieser durch Google verhindern, welche durch das Cookie erzeugt werden und sich auf Ihre Nutzung der Website beziehen (inkl. IP-Adresse). Hierzu müssen Sie dieses Browser-Plugin herunterladen und installieren.

 

Weitere Informationen zu dem Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Google Datenschutzerklärung.

 

4.14. Google AdSense

Wir nutzten Google AdSense zum Einbinden von Werbeanzeigen der Google Inc. Google AdSense verwendet Cookies, welche die auf dem Rechner der Nutzer gespeichert werden. Zweck ist die Analyse der Nutzung der jeweiligen Website. Weiterhin werden Web Beacons genutzt, die Informationen wie den Besucherverkehr auf der jeweiligen Website auswerten. Die erzeugten Informationen über Websitenutzung inklusive Ihrer IP-Adresse und Lieferung von Werbeformaten werden auf einen Google Server (Standort USA) übertragen und gespeichert. Google kann diese Informationen an Dritte (bspw. Vertragspartner) weitergeben. Google führt ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen Daten zusammen.

 

Weitere Informationen zur Datenschutzvereinbarung von Google AdSense finden Sie hier.

 

 

Sie können der Installation von Cookies durch entsprechende Browsereinstellungen widersprechen. Es ist dann jedoch nicht möglich die Website in vollem Umfang zu nutzen. Durch die Nutzung unserer Website geben Sie ihre Einverständniserklärung zur Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google.

 

4.15. Bewerbungsverfahren

Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten von Bewerbern um das Bewerbungsverfahren durchzuführen. Eine Verarbeitung ist auch auf elektronischem Weg möglich, bspw. wenn der Bewerber seine Bewerbungsunterlagen per E-Mail oder über ein Formular übermittelt. Bei Einstellung des Bewerbers, werden die Daten für das Beschäftigungsverhältnis gespeichert. Wenn der Bewerber nicht eingestellt wird, werden die Unterlagen soweit nicht anders vereinbart, automatisch gelöscht.

 

4.16. Personenbezogene Daten für Vertragsabschlüsse

Die Bereitstellung personenbezogener Daten ist erforderlich, wenn Verträge mit uns geschlossen werden. Diese Daten müssen zur Verfügung gestellt und durch uns verarbeitet werden, damit der Vertrag überhaupt zustande kommen kann.

 

Diese Datenschutzerklärung wurde durch ih Anlehnung an den Datenschutzerklärungs-Generator der DGD Deutsche Gesellschaft für Datenschutz GmbH, die als Externer Datenschutzbeauftragter Oberpfalz tätig ist, in Kooperation mit dem Anwalt für Datenschutz Christian Solmecke erstellt.

 

4.17. Downloads
Sollten sie sich innerhalb dieses Internetangebotes Dateien runterladen, so erfolgt die Nutzung der Programme/Skripte aus unserem Download-Verzeichnis auf eigene Gefahr. Für evtl. Schäden an EDV-Systemen oder anderen Anlagen übernehmen wir keinerlei Haftung.

 

4.18. Widerspruch gegen Werbe-Mails

Hiermit widersprechen wir ausdrücklich der im Impressum aufgeführten Kontaktdaten unseres Unternehmens zur Nutzung und Sendung von nicht explizit angeforderten Werbe- und Informationsmaterialien. Wir behalten uns das Recht vor bei einem Verstoß rechtliche Schritte einzuleiten.

 

4.19. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Bildnachweise

Nachfolgend sind die verwendeten Bilder nach folgendem Schema dargestellt:

[Typ]_[Quelle_Bildname/-nummer]_[Urheber/Fotograf]_[evtl. weitere Infos zu Lizenz, Bearbeitung, etc.]_[Größe].[Dateityp]