Meldungen des IPO-IT und seiner Geschäftsbereiche

Anfang Februar 2017 beschloss die Stadtverordnetenversammlung den ersten geprüften Gesamtabschluss der Stadt Bad Freienwalde. Weiterlesen
Die doppische Haushaltswirtschaft, seit Jahren Standard für die meisten Kommunen in Deutschland, ist für viele Kommunalpolitiker immer noch wie ein... Weiterlesen
Die Kommunen werden von den Aufsichtsbehörden vermehrt zur Einhaltung der haushaltsrechtlichen Vorgaben für die Aufstellung ihrer Haushaltspläne... Weiterlesen
Anfang April unterstützte das IPM den Landkreis Göttingen in einem zweitägigen Workshop bei der Weiterentwicklung seiner langfristigen Strategie. Weiterlesen
Im März 2017 fand das Seminar „Strukturiertes Forderungsmanagement“ in Fulda statt. Weiterlesen
Christoph Lehmitz vom IPM schrieb einen spannenden Fachartikel zum Thema Kommunaler Gesamtabschluss auf Kommune21. Weiterlesen
Im Februar 2017 führte das Institut für Public Management im Haushaltsreferat des Finanzministerium Brandenburgs einen Workshop durch. Ziel der... Weiterlesen
Die öffentliche Jugendhilfe und die kreisangehörigen Gemeinden stehen in der gesetzlichen Pflicht ausreichend Betreuungsplätze in den Kitas zu... Weiterlesen
zum Thema "Viel Aufwand für einen Stapel Papier? - Der optimale Weg zum kommunalen Gesamtabschluss". Das Institut für Public Management (IPM) lädt in... Weiterlesen
Ende letzten Jahres wurde das Institut für Public Management (IPM) von Studieninstitut für Kommunen im Land Sachsen-Anhalt (SIKOSA) angefragt... Weiterlesen